BrudererBruderer
00_Logitiker.jpg

 

 

LOGISTIKER/INNEN (EFZ) – BERUFSFELDBEREICH LAGER

Logistiker.gif

 

Beschreibung:

 

Logistikerinnen und Logistiker Berufsfeldbereich Lager sind für die fachgerechte Bewirtschaftung von Waren und Mitteln zuständig. Diese nimmst du in Empfang und kontrollierst und verbuchst sie anschliessend im ERP-System. Mithilfe von Flurförderzeugen und/oder komplexen Fördersystemen wie Kommissioniergeräten und Weiterem lagerst du die Güter in geeigneter Weise ein. Trifft eine Bestellung oder ein Abruf bei dir ein, bereitest du die entsprechenden Waren für die Auslieferung oder den Versand vor, verpackst und beschriftest sie, erstellst die Lieferpapiere und belädst die Fahrzeuge auf fachgerechte und sichere Weise.

 

Des Weiteren prüfst du mithilfe des ERP-Systems regelmässig die Lagerbestände. Dabei unterstützen dich Mindestbestandsmengen, Sicherheitsbestände und/oder Meldebestände, die durch vorgelagerte Stellen definiert und im System hinterlegt werden. Unabhängig von den unterschiedlichen Zuständigkeitsfeldern nutzen Logistiker/-innen den Computer als wichtiges Hilfsmittel. Du registrierst damit Güter, führst Bestandskontrollen durch, planst mit einfachen Berechnungen die Lagerbewirtschaftung, erstellst Statistiken und bearbeitest Bestellungen.

 

Logistikerinnen und Logistiker zeichnen sich durch wirtschaftliches und ökologisches Denken und Handeln aus. Deine Aufträge realisierst du systematisch und weitgehend selbstständig und zuverlässig. Du bist es auch gewohnt, im Team zu arbeiten, und bist aufgeschlossen gegenüber Neuerungen.

 

Persönliche Voraussetzungen:

 

Du bringst ein grundlegendes Interesse an Mathematik und technischen Zusammenhängen mit. Ausserdem besitzt du eine gute körperliche Grundkonstitution. Wenn du darüber hinaus über ein gutes logisches Denkvermögen verfügst, gern sorgfältig und exakt arbeitest und Freude an wechselnden Arbeitsplätzen und Tätigkeiten hast, bist du als Logistiker/-in Berufsfeldbereich Lager am richtigen Ort.

 

 

Tabelle_Lehrling_Logistiker.gif

 

Ausbildungsprofile:

 

Voraussetzungen sind ein Oberstufenabschluss und gute Leistungen in Mathematik und Deutsch.