BrudererBruderer
00_Ausbildungswesen.jpg

Fördern für

die Zukunft.

 

 

AUSBILDUNGSWESEN

Seit langem setzt die E. Bruderer Maschinenfabrik AG stark auf die Ausbildung von jungen Berufsleuten. Jedes Jahr beginnen bei uns zwischen 7 und 10 Lernende in den unterschiedlichsten Berufen ihre Ausbildung. Die hohe Anzahl an Ausbildungsplätzen macht uns zu einem der grössten Anbieter in der Region.

 

Dank unserer modernen Infrastruktur mit attraktiven, vielseitigen Arbeitsplätzen können wir bei BRUDERER in jedem Beruf die Profis von morgen ausbilden. Selbstverständlich vermitteln wir dabei nicht nur das reine Fachwissen, sondern legen ebenso viel Wert auf Methoden-, Sozial- und Selbstkompetenzen. Denn zuverlässige, verantwortungsbewusste und kreative Berufsleute sind auch in Zukunft gefragt – mit Sicherheit!



Lehrwerkstatt:


Für die Ausbildung in den technischen Berufen verfügt BRUDERER über eine vielseitige und moderne Lehrwerkstatt. Nach einer intensiven Ausbildungsphase werden den Lernenden bereits «produktive Fertigungsaufträge» übertragen. Schliesslich möchten wir unsere Ausbildung so realitätsnah wie möglich gestalten. Daher werden die Lernenden von Beginn an mit Begriffen wie Qualität und Termintreue konfrontiert.


Projektarbeiten:


Wir legen Wert auf eine umfassende, zeitgemässe und interessante Ausbildung. Während der beruflichen Grundbildung bei BRUDERER absolvieren unsere Lernenden spannende, lehrjahr- und berufsübergreifende Projektarbeiten. Diese ermöglichen ihnen, weitere Erfahrungen im Umgang mit anderen Personen zu sammeln und ihr fachliches Können unter Beweis zu stellen. Bilder zu vergangenen Projektarbeiten finden Sie über den Link «Galerie».


Praktikantenplätze:

 

Unsere moderne Infrastruktur stellen wir auf Anfrage gern auch für Praktika zur Verfügung. Zahlreiche Firmen nehmen dieses Angebot Jahr für Jahr in Anspruch. So bieten wir beispielsweise jährlich das obligatorische Werkstattpraktikum für Konstrukteur-Lernende an. 

 

Auch für Studierende an der ETH, die ein Werkstattpraktikum absolvieren müssen, halten wir jährlich eine anspruchsvolle und vielseitige Aufgabe bereit. 



Berufswahlveranstaltungen:


In Zusammenarbeit mit regionalen Oberstufen, Verbänden oder Institutionen veranstaltet BRUDERER Jahr für Jahr zahlreiche Informationsveranstaltungen zum Thema Berufswahl. Ein Auszug unserer Angebote in diesem Bereich:

  • AVA-Berufsinformation
  • Berufswahlparcours Gewerbe Thurgau Oberer Bodensee
  • Schulentwicklungstag Schulhaus Reben 4 Arbon
  • Berufserkundung verschiedener Schulklassen
  • Messestand «Faszination Technik» an der Berufsmesse TG in Weinfelden

Auch für Ihre Anliegen stellen wir gern ein individuelles Programm zusammen. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.


Veranstaltungen:

 

Während der ganzen Ausbildung legen wir Wert auf ein funktionierendes Team aus Ausbildern und Lernenden. Um diesen Teamgeist und die Zusammengehörigkeit zu fördern, unternehmen wir gemeinsame Wanderungen, besuchen kulturelle Veranstaltungen und interessante Unternehmen. 

 

Und selbstverständlich gehört zu einer gelungenen Ausbildung eine spannende und abwechslungsreiche Lehrabschlussreise!